Mitteilungen [2]

32-Bit Software für Apple bald obsolet 
21.03.2018 
 

Apple wird Mitte des Jahres mal wieder "alte Zöpfe" abschneiden und in künftigen OS Versionen keine 32 Bit Programme mehr unterstützen - nur noch 64 Bit Software ist daher zukunftssicher.

Quelle ...

 

Bei INtex sind alle 14er Programmversionen seit November 2017 in 64 Bit programmiert und daher für die Zukunft gewappnet.

 

Alle Programme bis Version 13 einschließlich hingegen sind noch in 32 Bit programmiert und müssen daher dringend aktualisiert werden.

Wenn Ihre Software innerhalb der letzten drei Jahre gekauft wurde, dann können Sie von vergünstigten Update-Konditionen profitieren.

Sollte Ihre Software allerdings älter als drei Jahre sein (Versionen 11 und älter sind in jedem Fall älter), dann müssen Sie die Lizenz neu erwerben.

 

Im Zweifel können Sie gern unseren Support fragen, ob für Sie noch die Update-Konditionen gelten.

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Software schon 64 Bit Technologie verwendet, können Sie dies wie folgt feststellen:

Anleitung 32 Bit Software aufspüren ...

Ab High Sierra 10.13.4 warnt Apple nun auch explizit vor der Nutzung von 32 Bit Software: Quelle ...

Unter 10.14 Mojave laufen die Programme vor Version 14 dann überhaupt nicht mehr.

 
32Bit  64Bit  MacOS  Apple 
 

Mitteilungen [2]