Beschädigung eines Grundstücksbestandteils  
Wird ein Grundstücksbestandteil vom Mieter beschädigt, so besteht kein Anspruch auf Ersatz der Wiederherstellungskosten. 
 
28.05.2019 
OLG Zweibrücken 
 
 

Urteile [564]