INtex Buchführung PLUS

Buchhaltungsprogramm für Cloud und Server

Überzeugende Alleinstellungsmerkmale

Feature-Übersicht

Buchungen

Effizient buchen

INtex Buchführung bietet vielfältige Unterstützung bei der Erfassung der Buchungen: Assistenten zur Neuanlage von Buchungen, Stapelbuchungen, Standard- und Monatsbuchungen, Autofill und Wertelisten sowie interaktive Kontenwähler helfen Ihnen bei der Buchung der alltäglichen Geschäftsvorfälle. Über Musterbuchungen rufen Sie wiederholt auftretende Buchungsfälle als Vorlage für neue Buchungen ab. Die Steuerautomatik splittet Erlöse und Einkäufe automatisch in einen Netto-Anteil und die Vorsteuer- /Umsatzsteuer-Buchung.

 

Banking

Banking-Anbindung

Die INtex Buchführung arbeitet eng mit Banking-Programmen per Import und Export zusammen. Dabei können Sie entscheiden, ob die Kontobewegungen als Buchungen direkt importiert oder mit vorhandenen Buchungen abgeglichen werden. Der Import lernt dabei automatisch mit - Buchungen mit gleichem Verwendungszweck werden bereits richtig vorkontiert.

 

Kontenrahmen

Anpassbare Kontenrahmen

INtex Buchführung liefert die DATEV Standardkontenrahmen SKR 97, SKR 03 und SKR 04 sowie die Kontenrahmen Wohnungswirtschaft und Immobilienwirtschaft mit. Weitere Kontenrahmen wie der österreichische RLG können importiert oder angelegt werden, auch die komplette Individualisierung der vorgegebenen Kontenrahmen ist möglich. So paßt sich das Programm an die Notwendigkeiten Ihrer Buchhaltung an.

 

Mandanten

Mandantenfähigkeit

INtex Buchführung ist mandantenfähig, d.h. Sie können mit dem Programm die Buchhaltung für verschiedene Firmen oder Mandanten erledigen, Sie können aber etwa auch eine Euro und eine US Dollar Buchführung parallel betreiben. Auch die parallele Buchung mehrerer Steuerjahre ist über die Mandantenfähigkeit kein Problem.

 

Automatismen

Buchungsassistent

Im Buchungsassistenten können Sie Buchungen incl. mehrfacher Splitts als Vorlagen anlegen und automatisiert ausführen. So sind z.B. Forderungen zum Monatsbeginn etwa aus Miet- oder Abo-Verträgen weitgehend zu automatisieren. Bei regelmäßig wiederkehrenden Kontobewegungen eine enorme Arbeitserleichterung.

 

Export

DATEV Export

INtex Buchführung kann die Daten der Buchhaltung in Formaten exportieren, die sich in die DATEV-Programme einlesen lassen. Wir nutzen dazu die ASCII-Schnittstelle der DATEV-Software.

DATEV ASCII-Schnittstelle ...

 

Auswertungen

Auswertungen

INtex Buchführung erlaubt flexible Auswertungen: Kontenblätter, Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) in Kurz- und Langform, Summen und Salden (kurz und lang), UStVa, Bilanzierung, Journal sowie die freie Abfrage auf Zeiträume, Konten, Kostenstellen und andere Kriterien wie Buchungsbetreff und -betrag.

 

Abschreibungen

Abschreibungen

Wirtschaftsgüter wie etwa die Büroausstattung, Arbeitsgeräte oder auch Software müssen über die Jahre abgeschrieben werden (AFA=Absetzung für Abnutzung). Geringwertige Güter können dabei zu einem Abschreibungspool zusammengefaßt werden. In der Software können Sie Ihren Inventar und das Lager mit Werten und Abschreibungszeiten hinterlegen.

 

Debitoren Kreditoren

Debitoren/Kreditoren

In der Adressverwaltung von INtex Buchführung können Sie Namen und Anschriften Ihrer Debitoren und Kreditoren speichern. Für Buchungsrückfragen stehen diese Daten dann schnell zur Verfügung. Die Anschriften lassen sich im Kontenrahmen mit den Debitoren- und Kreditorenkonten verknüpfen.

 

Dokumente

Dokumente

INtex Buchführung verwaltet im integrierten Dokumenten-Management alle Dokumente und Unterlagen, die über die reinen Belege hinaus für die Buchhaltung von Belang sind. Dies können Verträge, Kalkulationen, Berechnungen uvm. sein. Die Dokumente können auf einer Online-Festplatte wie OneDrive, Google Drive oder Dropbox liegen und werden verlinkt.

 

Notizen

Notizen

Alle Arten von Notizen, Bemerkungen, Erinnerungen etc., die in Zusammenhang mit Ihrer Buchhaltung stehen, können Sie ebenfalls in der INtex Buchführung hinterlegen.

 

Buchungsimport

Buchungsimport

Auch der Import von Buchungen aus anderen Buchhaltungssystemen ist möglich. Voraussetzung ist lediglich ein zwischen den Systemen abgeglichener Kontenrahmen. Wenn in der Fremd-Buchhaltung etwa ein Konto Bank 1860 definiert wurde, dann müssen Sie dies auch in der INtex Buchführung tun.

 

Elster (Umsatzsteuervoranmeldung)

Elster ist aus der INtex Buchführung heraus aufrufbar. Loggen Sie sich in Ihren Elster-Account ein und geben Ihre Umsatzsteuervoranmeldung ab. Die Buchhaltung liefert dazu alle relevanten Werte und Formularzellen. Mit wenigen Klicks haben Sie Ihre Steuerpflicht erfüllt.

Import und Export

Übernehmen Sie problemlos alle Daten, die Sie bereits in Excel oder einer anderen Verwaltungs-Software gespeichert haben. Ihre Datenerfassung muss nicht bei Null beginnen. Genauso können Sie auch jederzeit die Daten aus INtex Buchführung zum Beispiel als Excel-Tabelle oder Textdatei speichern, um damit an anderer Stelle weiterzuarbeiten.

 

Import Export